Zentralverriegelung gestört

Werner-Streetka

Bitte im Forum "Sonstiges" im 1. Thread melden!!!
Hi,
Mein Streetka hat neuerdings das folgende Problem:
Nach Verriegeln der Tür bleiben die Türen nicht verschlossen.
Man hört deutlich, wie die ZV Stellmotoren die Türen verriegeln - diese dann aber sofort wieder entriegeln und in Stellung OFFEN verbleiben.
Gleiches wenn man die Türen von innen verriegelt, indem man den Öffner-Hebel hineindrückt. Beide Türen verriegeln zunächst (Hebel fahren beidseits nach innen), aber gehen dann sofort in die stellung OFFEN zurück.

Meine Vermutung ist, daß da irgendwie die Sensoren für "Tür geschlossen" gestört sein müssen. Die ZV-Steuerung "glaubt" daß die Tür nicht richtig zu ist, und fährt die Verriegelung wieder auf...

Oder liege ich da falsch?
Was sagen die Ka-Experten? Woran kann das liegen, und was muss ich tun um das zu reparieren?
Vielen Dank!
 

Werner-Streetka

Bitte im Forum "Sonstiges" im 1. Thread melden!!!
AW: Zentralverriegelung gestört

Eher administrative Frage:
Warum taucht meine Frage nicht unter "Neue Beiträge" auf?
 

RST

Escort Driver
AW: Zentralverriegelung gestört

werner , hast mal eine VIN für mich dann kann ich mal in die orig. schaltpläne reinschauen
ob dein stretty überhaupt tür zu schalter hat .
 

Maxfly

KA Owner Germany - Member
AW: Zentralverriegelung gestört

Moin Joshi ich behaute mal er hat keinen Tür zu Schalter...
Tippe auf die Klassiker Kabelbruch in den Türübergängen bzw. Schloss Heckdeckel (blauer Stecker)
Um nicht wieder 12 Monate warten zu müssen hier eine VIN meiner StreetKa Flotte:
WF0LXXLUR:dr: nu isse wieder wech
 
Zuletzt bearbeitet:

RST

Escort Driver
AW: Zentralverriegelung gestört

wenn der werner seine probleme nicht gelöst bekommt kann er sich ja mal bei mir melden
wohne ja schließlich gleich um die ecke ;)
 
Oben